Was Frauen wollen

Frauenfacts

Frauen und Männer - ein unerschöpfliches Thema, das beide Geschlechter seit langer Zeit beschäftigt.  Eine inzwischen nicht mehr klar abgegrenzte Rollenverteilung und der Einfluss der Medien und Werbung machen es nicht unbedingt leichter, gemeinsam den individuell richtigen Weg zu finden und zu gehen. Männer haben oft das Gefühl, es der Frau nie Recht machen zu können. Frau haben das Gefühl, nie richtig verstanden zu werden.

 

Frauen sind kompliziert. Frauen sind unergründlich. Frauen wissen nicht, was sie wirklich wollen. Frauen sagen nicht, was sie wirklich wollen. Frauen sind schwer zu verstehen. Frauen möchten etwas anderes als Männer. Und trotzdem haben Frauen etwas Wunderbares.

 

Aber wie weiß du, was Frau wirklich will? Egal ob in einer bestehenden Partnerschaft oder bei einem Kennenlernen - die Frage stellt sich immer wieder.

Frauen treffen

Auf der Suche nach einer Partnerin stellen sich zum Beispiel die Fragen: Favorisiert sie Komplimente für ihr Äußeres oder ihren Humor? Sucht sie den Alpha-Mann oder den Schöngeist?

 

Frauen möchten umworben und erobert werden. Die Kunst des richtigen Umwerbens ist der erste Schritt, mit einer Frau näher in Kontakt zu treten. Die Art und Weise der ersten Kontaktaufnahme gibt den Ausschlag, ob es zu einem realen Treffen kommt. Die Taktik "mit der Tür ins Haus fallen" funktioniert in den meisten Fällen nicht. Gib der Frau Zeit, auch auf dich zugehen zu können - in ihrem Tempo. Auch in der emanzipierten Gesellschaft von heute bist du immer als Gentleman gefragt, der der Frau Blumen mitbringt, ihr die Tür aufhält oder in den Mantel hilft.

 

Falls es zu einem Treffen kommt, kommt hier ein Auszug aus No Gos beim ersten Date:

Dazu gehört Unpünktlichkeit, von anderen Frauen oder Ex-Partnerinnen schwärmen, Monologe halten statt Interesse zeigen.

Gemeinsame Vorlieben sind ein guter Einstieg in ein interessantes Gespräch. Für eine Frau ist es wichtig, dass du Interesse an ihr zeigst.

 

Wer bezahlt die Getränke oder das Essen? Darf ich sie während oder nach dem ersten Date küssen? Dazu gibt es keine allgemeingültige Antwort - es hängt von dem Verlauf des Treffens ab und wie dein Gefühl dazu bzw. zu ihr ist.

 

Wichtig bei allem ist, dir selbst treu zu bleiben und nicht etwas vorzugeben, was du nicht bist. Solltet ihr euch mehrmals begegnen wird es schwierig sein, diese "Rolle" aufrecht zu erhalten.

 

Frauen in Beziehung

Eine Beziehung zu führen ist eine tägliche Herausforderung für Frau und Mann. An einer Partnerschaft müssen beide gemeinsam arbeiten. Aber wieviel Arbeit darf die Pflege einer Partnerschaft machen?

Dazu gehört, die Unterschiedlichkeiten zwischen Mann und Frau anzuerkennen und gegenseitiges Verständnis aufzubringen.

 

Reden hilft, Missverständnisse zu vermeiden. Du sprichst nicht gerne Probleme an? Du hast das Gefühl, deine Partnerin versteht dich nicht? Du verstehst deine Partnerin nicht? Ein Gespräch  ohne gegenseitige Vorwürfe, aktives Zuhören und Verständnis zeigen für die Bedürfnisse des anderen ist ein guter Einstieg, sich auf Augenhöhe zu begegnen.

 

Nehmt euch Zeit zu Zweit. Baut Ritutale und Inseln in euren Alltag ein. Wie ihr diese Zeit gemeinsam verbringt, bleibt euch überlassen. Sie sollte aber nur euch gehören und euch gut tun.

 

Sex ist der Klebstoff für jede Partnerschaft - ermöglicht regelmäßig Raum für körperliche Nähe. Dies schafft eine besondere Verbindung zwischen Partnern, erneuert die Liebe zueinander und schafft spezielle Form der Nähe, die anders einfach nicht herzustellen ist.

Klartext

Es geht nicht darum, dass du alles verstehst, was in Frauen so vor sich geht oder warum sie so sind, wie sie sind. Das Anderssein macht auch den Reiz zwischen Frau und Mann aus. Wenn du einen spielerischen Umgang damit findest und schwierige Situationen mit Humor nimmst, dann kann es zu einer abenteuerlichen Reise für beide werden.